header
Home
Adressen
Aktuelles/News
STTV-Jahrbuch
STTV-Mitteilungsblätter
Punktspielbetrieb
Veranstaltungen
Ranglisten
Punktwertungen
Downloads
Leistungssport
STTV-Formulare
Lehrwesen
Schiedsrichterwesen
Archiv
Forum
Links
Suche
Login
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
 
Home

Absage von Wettkampfveranstaltungen für das Spieljahr 2019/20
Donnerstag, 19 März 2020
Der Sächsische Tischtennis-Verband sagt analog zum Deutschen Tischtennis-Bund hiermit folgende Wettkampfveranstaltungen für die Saison 2019/2020 ab:
- Pokalmeisterschaften der Verbandsklassen (sowie ggf. noch austehende
  Endrunden auf Bezirksebene)
- Landeseinzelmeisterschaften der Leistungsklassen (sowie ggf. noch ausste-
  hende Qualifikationsveranstaltungen)
- Landesmannschaftsmeisterschaften der Jugend 18
- Landesmannschaftsmeisterschaften der Jugend 15
- Landesmannschaftsmeisterschaften der Seniorinnen/Senioren
- Bezirksmannschaftsmeisterschaften aller Jugend-Konkurrenzen
- Landesfinale mini-Meisterschaften (sowie ggf. noch ausstehende Qualifi-
  kationsveranstaltungen)

Hinsichtlich der Termine für die Ranglistenturniere aller Altersklassen, die bereits zur Saison 2020/21 gehören, wird später entschieden.

DTTB streicht Großteil der Bundesveranstaltungen der Saison 2019/20 ersatzlos!
Mittwoch, 18 März 2020
Frankfurt. Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) reagiert auf die zuneh- mende Ausbreitung des Coronavirus und streicht alle Bundesveranstaltungen im Nachwuchs-, Senioren- und Erwachsenenbereich ersatzlos. Ausgenommen sind die Deutschen Meisterschaften Jugend 15 & 18, die nach Möglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt ausgetragen werden sollen. Sowie die Sichtung Einzel am 23./24. Mai und dem davor terminierten Lehrgang vom 20. bis 22. Mai 2020, die aktuell wie geplant stattfinden sollen.

Im Bereich Sportentwicklung wird das Bundesfinale der Mini-Meisterschaften ersatzlos gestrichen. Das Bundesfinale von Jugend trainiert für Olympia & Paralympics war bereits von der Deutschen Schulsportstiftung abgesagt worden.

Leitlinie für die Entscheidungen des DTTB-Präsidiums und der zuständigen Ressorts waren die Planungssicherheit für alle Beteiligten sowie der Schutz besonderer Risikogruppen (Senioren). Es kam hinzu, dass für einige Wett- bewerbe bereits die Qualifikationen aufgrund der Umstände abgesagt worden waren. Die verschiedenen DTTB-Ressorts werden sich ggf. noch mit weiter- gehenden Informationen bei den jeweiligen Fachwarten melden.

Quelle: www.tischtennis.de

DTTB und STTV setzen den Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung bis 17. April aus!
Freitag, 13 März 2020
Der Deutsche Tischtennis-Bund und der Sächsische Tischtennis-Verband setzen den Spielbetrieb wegen der Ausbreitung des Coronavirus mit sofortiger Wirkung bis zunächst einschließlich 17. April aus.

Zunächst hat dies das DTTB-Präsidium in einer Telefonkonferenz am Freitagmorgen einstimmig beschlossen. Die Aussetzung gilt für den kom- pletten Individual- und Mannschaftsspielbetrieb in Verantwortung des DTTB.

Dieser Aussetzung des Spielbetriebes haben sich bundeseinheitlich alle Mittgliedsverbände angeschlossen. Somit gilt diese Festlegung auch für den kompletten Individual- und Mannschaftsspielbetrieb in Verantwortung des Sächsischen Tischtennis-Verbandes, seiner Bezirks-, Stadt- und Kreisfach- verbände.

Diese Festlegungen gelten auch für die in dem Zeitraum stattfindenen Traineraus- und weiterbildungen.

Das Kadertraining am Landesstützpunkt in Dresden wird bis 17.04.2020 ebenfalls ausgesetzt.

Außerdem werden die D- und E-Kaderlehrgänge des Sächsischen TTV vorerst bis zum 17.04.2020 abgesagt.

Die Folgewirkungen wie z.B. die Verschiebung von Wettkämpfen, deren Streichung sowie Auf- und Abstiegsregelungen werden in den nächsten Wochen zwischen dem DTTB und den Mitgliedsverbänden beraten und sollen dann möglichts bundeseinheitlich beschlossen werden.

Thomas Neubert
Präsident des STTV

Ergebnisse der STTV-Punktwertungsturniere der Mädchen/Jungen 13 und 18
Sonntag, 08 März 2020
Die STTV-Punktwertungsturniere gewannen:
Mädchen 13:   Chantal Prochnau (TTV 1979 Tirpersdorf)
Jungen 13:      Erik Balazs (SG Blau-Weiß Reichenbach)
Mädchen 18:    Finja Adam (TSV Graupa)
Jungen 18:      Alister Seltmann (TSV 1888 Falkenau)

Hier geht es zu den kompletten Turnierergebnissen.

 Zum heutigen Internationalen Frauentag bedankte sich der Vorstand des
 STTV bei den Frauen der Turnierleitung und des Organisationsteams der
 STTV-Punktwertungsturniere.                 (Bild: Döbelner SV "Vorwärts")

Für die Bilder der Siegerehrungen auf "weiter" klicken.
weiter …
Ergebnisse der STTV-Punktwertungsturniere der Mädchen/Jungen 11 und 15
Samstag, 07 März 2020
Die STTV-Punktwertungsturniere gewannen:
Mädchen 11:   Veronika Moor (SV Dresden-Mitte 1950)
Jungen 11:      Timon Grawunder (TTV Radebeul)
Mädchen 15:   Vanessa Fiedler (TTV Radebeul)
Jungen 15:      Nils Ullmann (TTV Burgstädt)

Hier geht es zu den kompletten Turnierergebnissen.
  Siegerehrung der Jungen 15.                              (Bild: Christin Dorbert)

Für die weiteren Siegerehrungen auf "weiter" klicken.
weiter …
 März 2020 
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031         
sturm_web_anim.gif




 
© 2020 Sächsischer Tischtennis-Verband