header
Home
Adressen
Aktuelles/News
Bezirks-Jahrbuch
Bezirks-Pressedienst
Punktspielbetrieb
Veranstaltungen
Ranglisten
Archiv
Links des STTV
Suche
Login
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung


 
Home

Herbstcamp
Mittwoch, 25 September 2019

Bezirkspokal Damen (Klasse C)
Freitag, 20 September 2019
Termin: 9.11.2019 ab 10 Uhr
Ort: Graupa

Gemeldete Teilnehmer:
TSV Graupa 3., Döbelner SV "Vorwärts" 2., SG Miltitz und TTV Dresden 2007

Bis zum 15.Oktober 2019 können sich Mannschaften aus Kreis und Bezirk anmelden die am Pokal noch teilnehmen möchten.

Meldung an Jürgen Bayer ( )

Auch eventuelle Nichtteilnahme der bereits gemeldeten Mannschaften ist bis 15.Oktober 2019 möglich.

Ausschreibung Bezirksmeisterschaft der Senioren und Meldeliste
Sonntag, 08 September 2019
Stand 06.10.2019
Meldungen von Meißen fehlen noch
Meldungen Seniorinnen noch bis 31.10.2019 möglich



Ausschreibungen für die Bezirkseinzelmeisterschaften 2019
Freitag, 30 August 2019

Vorverkauf für die Deutsche Meisterschaft 2020 in Chemnitz hat begonnen
Freitag, 23 August 2019
Chemnitz. Ab sofort läuft der Kartenvorverkauf für die 88. Nationalen Deutschen Meisterschaften in Chemnitz. Am 29. Februar. und 1. März 2020 trifft sich die nationale Tischtennis-Elite in der Richard-Hartmann-Halle. Nach 2007 und 2015 ist Chemnitz zum dritten Mal Schauplatz des wichtigsten nationalen Turniers im Kalender der Profis und ein Prüfstein für die Vorbereitung auf die Olympischen Spielen in Tokio ein knappes halbes Jahr später.
Der Vorverkauf läuft über die offizielle Homepage der 88. Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren, www.tt-ndm2020.de. Eintrittskarten vor dem Turnier sind online, ab dem Turnierbeginn dann zusätzlich an der Tageskasse erhältlich. Die Tageskarte ist ab 21 Euro zu haben. Dauerkarten mit sitzplatzgenauer Buchung für beide Turniertage gibt es ab 41 Euro.

Kompaktes System: Je 32 Damen und Herren an zwei Tagen
Zum ersten Mal spielen nach einer Reduzierung des Teilnehmerfeldes auf je 32 Damen und Herren sowie jeweils 16 Doppel und gemischte Doppel an nur zwei Tagen die nationalen Titelträger in den fünf Konkurrenzen aus. Zu den Turnierfavoriten zählen die Finalistinnen des Vorjahres Petrissa Solja und Nina Mittelham sowie die Einzel-Meisterin von 2018, Han Ying, und bei den Herren die European-Games-Champions Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska. „Wir hoffen auf sehenswerte und spannende Duelle bei unserer kleinen Olympia-Generalprobe“, sagt Thomas Neubert, DM-Organisator und Präsident des Sächsischen Tischtennis-Verbands. DM-Ausrichter ist der SäTTV in Zusammenarbeit mit dem Förderverein für den Tischtennissport in Chemnitz.

Zur Ticket-Seite für die DM 2020: www.tt-ndm2020.de

 Oktober 2019 
MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031     
sturm_web_anim.gif


 
© 2019 Sächsischer Tischtennis-Verband