header
Home
Adressen
Aktuelles/News
Bezirks-Jahrbuch
Punktspielbetrieb
Veranstaltungen
Ranglisten
Links des STTV
Suche
Login
Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung


 
Home

Vorverkauf für die Deutsche Meisterschaft 2020 in Chemnitz hat begonnen
Freitag, 23 August 2019
Chemnitz. Ab sofort läuft der Kartenvorverkauf für die 88. Nationalen Deutschen Meisterschaften in Chemnitz. Am 29. Februar. und 1. März 2020 trifft sich die nationale Tischtennis-Elite in der Richard-Hartmann-Halle. Nach 2007 und 2015 ist Chemnitz zum dritten Mal Schauplatz des wichtigsten nationalen Turniers im Kalender der Profis und ein Prüfstein für die Vorbereitung auf die Olympischen Spielen in Tokio ein knappes halbes Jahr später.
Der Vorverkauf läuft über die offizielle Homepage der 88. Deutschen Meisterschaften der Damen und Herren, www.tt-ndm2020.de. Eintrittskarten vor dem Turnier sind online, ab dem Turnierbeginn dann zusätzlich an der Tageskasse erhältlich. Die Tageskarte ist ab 21 Euro zu haben. Dauerkarten mit sitzplatzgenauer Buchung für beide Turniertage gibt es ab 41 Euro.

Kompaktes System: Je 32 Damen und Herren an zwei Tagen
Zum ersten Mal spielen nach einer Reduzierung des Teilnehmerfeldes auf je 32 Damen und Herren sowie jeweils 16 Doppel und gemischte Doppel an nur zwei Tagen die nationalen Titelträger in den fünf Konkurrenzen aus. Zu den Turnierfavoriten zählen die Finalistinnen des Vorjahres Petrissa Solja und Nina Mittelham sowie die Einzel-Meisterin von 2018, Han Ying, und bei den Herren die European-Games-Champions Dimitrij Ovtcharov und Patrick Franziska. „Wir hoffen auf sehenswerte und spannende Duelle bei unserer kleinen Olympia-Generalprobe“, sagt Thomas Neubert, DM-Organisator und Präsident des Sächsischen Tischtennis-Verbands. DM-Ausrichter ist der SäTTV in Zusammenarbeit mit dem Förderverein für den Tischtennissport in Chemnitz.

Zur Ticket-Seite für die DM 2020: www.tt-ndm2020.de

Die Schiedsrichterkommission des STTV informiert:
Mittwoch, 19 Juni 2019

Der nächste Verbandsschiedsrichterlehrgang findet am 01. September 2019 von 09.30 - 17.00 Uhr in der Sportpension Dresden (ehem. STTV-Geschäfts- stelle), Marienallee 14 b, 01099 Dresden statt. Meldungen bitte bis zum 30.06.2019 an den VSRO André Zickert( )

Nachruf Lothar Fraunheim
Donnerstag, 13 Juni 2019

Mit großer Bestürzung traf die Tischtennis-Welt Ostsachsens und weit darüber hinaus die Nachricht vom Ableben unseres Sportfreundes Lothar Fraunheim. Nur kurz nach seinem 85. Geburtstag hat er seinen letzten Kampf verloren. Der sympathische und allerorts beliebte Lothar hat sein Leben dem Tischtennis-Sport gewidmet. Im Herbst feierte er noch sein 70-jähriges TT-Jubiläum. Die meiste Zeit davon wirkte er in der SG Großröhrsdorf, aber auch mehr als 20 Jahre beim TTC Pulsnitz 69. Über 30 Jahre leitete er den Kreisfachverband Bischofswerda. Ganze Heerscharen von Kindern und Jugendlichen erlernten bei ihm das Spiel mit dem kleinen Ball. Darunter auch seine Tochter Angela, mit der er seine größten Erfolge feierte.

Aber auch selbst gelangen ihm insbesondere im Seniorenalter ständig steigende Erfolge, die mit dem Gewinn der Bronzemedaille bei der Senioren-Europameisterschaft 2009 in Porec/Kroatien ihren Höhepunkt fanden. Insgesamt hat Lothar an 11 Europameisterschaften und 5 Weltmeister- schaften teilgenommen, die ihn bis nach Vancouver in Kanada führten. Seine Einsatzbereitschaft und Spielfreude wird für uns alle in vorbildlicher Erinner- ung bleiben.

Lieber Lothar, wir vermissen Dich.

Steffen Thomas


Ergebnisse der Bezirksranglisten
Montag, 03 Juni 2019

Während der letzten Wochen wurden die Bezirksranglisten im Nachwuchs-, im Herren- und Seniorenbereich gespielt. Nachstehend alle Links zu den Ergebnissen im TT-Turniercenter:

Ergebnisse der Rangliste 2 aller Nachwuchs-Altersklassen
Ergebnisse der Rangliste 3 aller Nachwuchs-Altersklassen

Ergebnisse Rangliste 2 Herren
Ergebnisse Rangliste 3 Herren

Ergebnisse der Rangliste 2 der Senioren AK 40, AK 50 und AK 75

aktueller Stand zur Saison 2019/2020
Sonntag, 02 Juni 2019
Durch den Termin der Wechselfrist 31.05. sowie den Termin zum Klassen- oder Aufstiegsverzicht Anfang Juni ergibt sich augenblicklich folgender Stand in den einzelnen Spielklassen für die kommende Saison:

1. Bezirksliga: (10 Mannschaften)
==========================
Aufsteiger: SV Stahl Krauschwitz
Absteiger in die Bezirksliga: TTC Pulsnitz 69
Aufsteiger aus der 2. Bezirksliga: TTSV Kirschau/Sohland, Post SV Görlitz 2.
Absteiger in die 2. Bezirksliga: TTF Weißwasser, TTV Neugersdorf 1990

2. Bezirksliga: (20 Mannschaften)
==========================
Aufsteiger in die 1. Bezirksliga: TTSV Kirschau/Sohland, Post SV Görlitz 2.
Aufsteiger aus der Bezirksklasse: TTC Hoyerswerda 2., SV Viktoria Gablenz 2., Post SV Görlitz 3., TTG 64 Boxberg
Absteiger aus der 1. Bezirksliga: TTF Weißwasser, TTV Neugersdorf 1990
Absteiger in die Bezirksklasse: SG Großnaundorf 2., TTV Niesky, TSV 1859 Wehrsdorf

Bezirksklasse (20 Mannschaften):
=========================
Königswartha übernimmt die Spielklasse des SV Lohsa, TSV Weißenberg/Gröditz 3. zieht seine Mannschaft aus der Bezirksklasse zurück
---------------------------------------------------------
Aufsteiger in die 2. Bezirksliga: TTC Hoyerswerda 2., SV Viktoria Gablenz 2., Post SV Görlitz 3., TTG 64 Boxberg
Aufsteiger aus den Kreisligen: SV Eckartsberg, TTSV Kirschau/Sohland 2., SG Großröhrsdorf

lt. augenblicklichem Stand gibt es KEINE Absteiger aus der Bezirksklasse!

Die Mannschaften TTSV BW Hagenwerder 2., SG Lückersdorf-Gelenau 3. sowie die SG Motor Cunewalde verbleiben nach akteullem Stand auch kommendes Jahr in der Bezirksklasse!

Die betreffenden Mannschaften werden gebeten, bis zum kommenden WE Ihre Bereitschaft oder Ihren Abstieg beim Sportwart ( ) per Mail zu bestätigen!

 September 2019 
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30           


 
© 2019 Sächsischer Tischtennis-Verband