header
Home
Tabellen
News
Mannschaften
Kinder-/Jugendtraining
Stadtmeisterschaften
Turnierseite KV MSN
Kontakt
Links
Suche
Login
Gästebuch
Impressum
Datenschutzerklärung
 
Home

Damen mit 8:5-Auftakt-Erfolg gegen Markkleeberg PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Uwe Schönberner   
Montag, 07.10.2019
Unsere Damen konnten im Auftakt-Landesliga-Match der neuen Saison gleich ihren ersten Sieg einfahren: Nach einem zwischenzeitlichen 3:3 konnte sich unser Vierer immer besser in Szene setzen und gewannen letztlich verdient mit 8:5 gegen das erfahrene Quartett von der TSG Markkleeberg.

Dass es kein einfaches Unterfangen war, zeigt auch die hohe Anzahl von acht (!) Matches, die erst im fünften Satz entschieden wurden. Ob unser Kleeblatt diesmal die Klasse behaupten kann, wird auch viel von den beiden 15-Jährigen im Team abhängen: Mit 4,5 Zählern konnten Anne und Celine diesmal bereits über die Hälfte aller Punkte zum Erfolg beisteuern. Wiebke sah es nach dem Spiel so: „Der Sieg war ein erster Schritt, um in der Liga zu verbleiben. Nun sind noch weitere Punkte nötig, um die Klasse zu halten. Für die Entwicklung von Anne haben wir sie bewusst an Nummer eins gesetzt, damit sie gegen die besten Spielerinnen der Liga agieren kann. Celine hat den Vorteil, noch in Einzelwettkämpfen aktiv zu sein. So hat sie mehr Spielerfahrung und kann diese für die Liga nutzen". Wiebke zeigte in den Einzeln eine tolle Leistung, gewann alle drei Matches!

Aufstellung: Pintaske (2 Siege), Lindner (3), Koopmann, Eulitz (2); Pintaske/Koopmann (1); Lindner/Eulitz.



RSS Feed abonnieren


Mit freundlicher Unterstützung

 
© 2019 HSG Mittweida Abteilung Tischtennis