header
Home
Tabellen
News
Mannschaften
Kinder-/Jugendtraining
Stadtmeisterschaften
Turnierseite KV MSN
Bilder
Kontakt
Links
Suche
Login
Gästebuch
Impressum
Datenschutzerklärung
 
Home arrow News arrow Unsere ersten Mannschaften starten mit Niederlagen

Unsere ersten Mannschaften starten mit Niederlagen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Uwe Schönberner   
Donnerstag, 21.09.2017
Sowohl die HSG-Damen als auch unsere Herren bei der Heim-Premiere der neuen Saison 2017/18 mussten zum Saison-Auftakt Niederlagen hinnehmen: Während unser Damen-Vierer in der Landesliga bei Mit-Aufsteiger SV Universitätsklinikum Dresden die Spielstärke der Gastgeberinnen anerkennen musste und mit 5:8 unterlag, verloren die Herren am 16.09.17 zu Hause mit 6:9 gegen den SC Riesa.

In der Partie der HSG-lerinnen am 09.09.17 war diesmal Celine am erfolgreichsten: Sie konnte zwei Punkte auf das Haben-Konto der HSG beisteuern.

Unser erster Herren-Sechser unterlag nach einer abwechslungsreichen und spannenden Partie gegen Aufsteiger SC Riesa knapp mit 6:9. Mit einer 3:2-Führung begann diese Begegnung für die Erste recht verheißungsvoll, doch die folgenden drei Einzel gingen alle an die Riesaer, womit sie nachdrücklich auf ihre Absicht – in Mittweida zu punkten – aufmerksam machten. Zwar konnten die Gastgeber noch zwei Mal ausgleichen, aber mehr war diesmal nicht drin. Die letzten drei Einzel dieses Spieles gingen nämlich ebenfalls wieder an die ausgeglichener besetzten Gäste von der Elbe. Erfolgreichster Akteur bei den Mittweidaern war Christoph Holz, der beide Einzel für sich entscheiden konnte. Bei den Riesaern gelang das Marcel Beger und Jonathan Triest.

Aufstellungen
HSG (Damen): Lindner (1 Sieg), Pintaske, Koopmann (1), Eulitz (2); Lindner/Koopmann (1), Pintaske/Eulitz
HSG (Herren): Holz (2), Schröder (1); Reiß (1), Menzel; Goldbach, Kiesewetter (1); Holz/Menzel, Schröder/Goldbach, Reiß/Kiesewetter (1).



RSS Feed abonnieren


Mit freundlicher Unterstützung

 
© 2018 HSG Mittweida Abteilung Tischtennis