header
Home
Tabellen
News
Mannschaften
Kinder-/Jugendtraining
Stadtmeisterschaften
Turnierseite KV MSN
Kontakt
Links
Suche
Login
Gästebuch
Impressum
Datenschutzerklärung
 
Home arrow News arrow Erste unterliegt Dippoldiswalde mit 3:12

Erste unterliegt Dippoldiswalde mit 3:12 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Uwe Schönberner   
Montag, 03.04.2017
Es bleibt dabei: Das Herren-Tischtennis-Sextett von Post Dippoldiswalde bleibt in der Saison 2016/17 auswärts ohne Punktverlust.

Die mit 30:2 Punkten die Tabelle der 2. Bezirksliga, Staffel 2, anführende Mannschaft gewann diesmal bei der ersten Vertretung der HSG Mittweida deutlich mit 12:3. Die einzige Niederlage kassierten die Dippoldiswalder übrigens aus einer 6:9-Niederlage zu Hause gegen den Tabellenzweiten TTV Radebeul. In Mittweida ließen die Gäste am 25.03.17 von Anfang an nichts anbrennen, führten schnell mit 7:0, bevor die Gastgeber erstmals punkten konnten. Da bei den Mittweidaern die halbe Stammmannschaft nicht zur Verfügung stand, waren die Chancen der HSG-ler auf ein achtbares Resultat von Vornherein gering.

HSG I: D. Schröder, Reiß (1 Sieg); Kiesewetter, Zöllmann; F. Schröder (1), Renner (1); Reiß/Kiesewetter, D. Schröder/Zöllmann, F. Schröder/Renner



RSS Feed abonnieren


Mit freundlicher Unterstützung

 
© 2018 HSG Mittweida Abteilung Tischtennis