header
Home
Tabellen
News
Mannschaften
Kinder-/Jugendtraining
Stadtmeisterschaften
Turnierseite KV MSN
Kontakt
Links
Suche
Login
Gästebuch
Impressum
Datenschutzerklärung
 
Home arrow News arrow Erste mit 9:6-Auswärtserfolg in Brand-Erbisdorf

Erste mit 9:6-Auswärtserfolg in Brand-Erbisdorf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Uwe Schönberner   
Montag, 17.11.2008
Mit einem knappen 9:6-Auswärtserfolg beim SSV Brand-Erbisdorf sicherte die erste Herren-Vertretung der HSG Mittweida den zweiten Tabellen-Rang mit jetzt 8:2 Punkten in der TT-Mittelsachsenliga.
Arg gehandicapt, weil ohne den verletzten Uwe Henker antretend, schafften es die Zschopaustädter trotzdem zwei Punkte vom Auswärts-Match mit nach Hause zu bringen. Bereits nach den ersten vier Matches mit 3:1 in Front liegend, blieben die Gäste über die Station 7:3 im gesamten Spielverlauf vorn. Bemerkenswert: Der 18-jährige Christoph Holz gab mit zwei Siegen im Einzel sowie mit Frank Reiß im Doppel einen tollen Einstand. Nach dieser Heimniederlage verbleiben die Brand-Erbisdorfer mit 3:11 Punkten in der Abstiegszone.

Aufstellungen – Brand-Erbisdorf: Geißler (1 Sieg), Bäßler (1); Rohs (1), Pham Van (1); Schneider (1), An Do; Geißler/Rohs (1), Bäßler/Pham Van, Schneider/Do

Mittweida: Glöckner (1), Fröhner (1); Kiesewetter, Reiß (2); Menzel (1), Holz (2); Glöckner/Kiesewetter (1), Fröhner/Menzel, Reiß/Holz (1).



RSS Feed abonnieren


Mit freundlicher Unterstützung

 
© 2019 HSG Mittweida Abteilung Tischtennis