Event

Sachsens Nachwuchsbands werden beim 99drei Bandcontest „Sachsen rockt“ 2011 wieder kräftig in die Saiten hauen. Mit dem Contest präsentiert 99drei Radio Mittweida sein größtes Off-Air Event. Inzwischen feiert „Sachsen rockt“ schon die sechste Auflage. Musikgrößen wie die H-Blockx, Liquido, The Killians, Jennifer Rostock oder Luxuslärm rockten bereits den Campus.

Am 9. Juni können vier Nachwuchsbands aus dem Freistaat ihr musikalisches Talent unter Beweis stellen. Dabei werden sie mit Headliner J.B.O. auf einer Bühne stehen. Außerdem können sich die Newcomer schon jetzt einer tollen Lichtshow sicher sein. Außerdem wird das komplette Konzert professionell in Bild und Ton mitgeschnitten.

Weiterer Act des Abends ist der Vorjahressieger „The last Hangmen“.

Das Besondere beim Wettbewerb: Es kann zwei Gewinner geben. Denn die Bands werden nicht nur von einer fachkundigen Jury, sondern auch vom Publikum bewertet. Die Sieger gewinnen eine professionelle Studioaufnahme. Außerdem gibt es Booking-Software und vieles mehr.

Der Bandcontest ist das Highlight des Campus Festivals, bei dem die meisten Besucher erwartet werden. Im letzten Jahr haben rund 1000 Musikbegeisterte den Campus zum beben gebracht.

 

Fakten zum Contest:

Ort: Campus Mittweida
Datum: 9. Juni 2011
- Einlass: 18 Uhr
- Beginn: 19 Uhr