Laufen für den guten Zweck

Am kommenden Samstag steigt im Stadion am Schwanenteich der erste CF-Lauf. Das Campus Festival Team möchte so Geld für den Lebenshilfe Mittweida e.V. sammeln. Mannschaften aus der gesamten Stadt werden für den guten Zweck laufen.

Gelaufen werden fünf Stadionrunden zu je 400 Metern. Demzufolge sollte jedes Team fünf Starter aufbieten. Die Startgebühr beträgt 20 Euro. Das gesammelte Geld wird an die Behindertenwerkstatt in Mittweida gespendet.

Los geht es am Samstag um 12 Uhr. Zunächst wird es einen Lauf für die örtlichen Unternehmen geben(13 Uhr), danach starten die Mittweidaer Vereine(14 Uhr). Damit sich Gemütlichkeit einstellt, ist für das leibliche Wohl gesorgt. Es gibt Gutes vom Grill. Außerdem wird ein kleines Kinderfest mit Hüpfburg, Bastelstraße und Kinderschminken organisiert.

Bisher haben sich sechs Mannschaften aus dem Landkreis angemeldet. Es sollen jedoch noch weitere dazukommen. Darum lädt das Campus Festival Team alle Interessierten zum CF-Lauf ein und hofft, dass sich noch weitere Mannschaften für den guten Zweck finden. Mannschaften können sich unter cf@hs-mittweida.de melden.

Außerdem möchten wie alle Mittweidaer zum CF-Lauf einladen, um das schöne Wetter zu genießen oder einfach die Bastelstraße mit den Kindern zu nutzen.

CF-LAUF

Wo: Stadion am Schwanenteich
Wann: Samstag, 28. Mai von 12 bis 18 Uhr

Programm:
12 Uhr Beginn
12.30 Uhr Anmeldung der örtlichen Unternehmen
13 Uhr Lauf der örtlichen Unternehmen
13.30 Anmeldung der Mittweidaer Vereine
14 Uhr Lauf der Vereine
18 Uhr Ende

Dieser Beitrag wurde unter Campus Festival Mittweida, Team abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.