header
Home
Tabellen
News
Mannschaften
Kinder-/Jugendtraining
Stadtmeisterschaften
Turnierseite KV MSN
Bilder
Kontakt
Links
Suche
Login
Gästebuch
Impressum
Datenschutzerklärung
 
Home

Erste holt tollen Auswärtspunkt beim Tabellenzweiten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Uwe Schönberner   
Dienstag, 10.04.2018
Im Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Tischtennis-Bezirksliga schaffte die Erste der Herren am 07.04.18 mit toller Moral ein 8:8-Unentschieden bei der vierten Vertretung des TTC Elbe Dresden.

Das ist besonders bemerkenswert, da die Elbestädter mit 30:4 Zählern als Tabellenzweiter erst ein einziges Match verloren haben und um den Aufstieg in die 1. Bezirksliga kämpfen. Im Hinspiel hieß es noch 12:3 für die Dresdener. Die Micha-Truppe zeigte aber eine starke Partie, gewann sieben der acht Fünfsatzspiele sowie drei der vier Doppel. Besonders erfolgreich agierte wieder Frank, der neben beiden Einzeln auch sein Doppel mit Micha gewann. Da Lommatzsch gegen Uniklinikum Dresden gewann, bleibt der Abstiegskampf spannend bis zum letzten Spieltag der Saison.

Mittweida: Holz (1 Sieg), Schröder; Günzel, Reiß (2); Menzel (1), Kiesewetter (1); Holz/Schröder (1), Günzel/Menzel (1), Reiß/Kiesewetter (1)



RSS Feed abonnieren


Mit freundlicher Unterstützung

 
© 2018 HSG Mittweida Abteilung Tischtennis